Bau­tech­ni­ker Pre­mi­u­m­aus­bil­dung

Bau Dein Ding – schnell erfolgreich

Wäre das was für dich?

Die Premiumausbildung zum Bautechniker qualifiziert dich für Aufgaben in der mittleren Führungsebene von Bauunternehmen. Mit dem Abschluss kannst du kleine und mittelgroße Baustellen leiten und Teams führen. Meistern, Polieren und Bauingenieuren (Bachelor) bist du formal gleichgestellt. Außerdem kannst du dich zum geprüften Bauleiter weiter qualifizieren.

Schon nach vier Jahren  Ausbildung bist du fit für Fach- und Führungsaufgaben auf der Baustelle! Denn im kooperativen Ausbildungsgang zum staatlich anerkannten Bautechniker absolvierst du eine verkürzte klassische Baulehre – und zugleich die Ausbildung zum Bautechniker.

Wenn du also ... 
...dich für technische Zusammenhänge interessierst
...Theorie und Praxis schon in der Ausbildung verbinden willst
...gerne handfest arbeitest

Und wenn du noch dazu ...
...dein Wissen später mal an andere weiter geben willst
...Karriere im mittleren Baustellen-Management machen willst
...gerne Teams leitest

...dann ist eine Ausbildung als Bautechniker genau das Richtige für dich!

Bautechniker Premiumausbildung

Bau Dein Ding – schnell erfolgreich

Wäre das was für dich?

Die Premiumausbildung zum Bautechniker qualifiziert dich für Aufgaben in der mittleren Führungsebene von Bauunternehmen. Mit dem Abschluss kannst du kleine und mittelgroße Baustellen leiten und Teams führen. Meistern, Polieren und Bauingenieuren (Bachelor) bist du formal gleichgestellt. Außerdem kannst du dich zum geprüften Bauleiter weiter qualifizieren.

Schon nach vier Jahren  Ausbildung bist du fit für Fach- und Führungsaufgaben auf der Baustelle! Denn im kooperativen Ausbildungsgang zum staatlich anerkannten Bautechniker absolvierst du eine verkürzte klassische Baulehre – und zugleich die Ausbildung zum Bautechniker.

Wenn du also ... 
...dich für technische Zusammenhänge interessierst
...Theorie und Praxis schon in der Ausbildung verbinden willst
...gerne handfest arbeitest

Und wenn du noch dazu ...
...dein Wissen später mal an andere weiter geben willst
...Karriere im mittleren Baustellen-Management machen willst
...gerne Teams leitest

...dann ist eine Ausbildung als Bautechniker genau das Richtige für dich!

Worum geht's?

Als Bautechniker leitest du kleine und mittelgroße Baustellen. Dank Deines breiten technischen Knowhows kannst Du komplexe Bauabläufe bestens verstehen, koordinieren und ausführen. 

Vorteile für Auszubildende

Doppelt hält besser! In vier Jahren erwirbst Du gleich zwei bewährte Bau-Ausbildungen

 

Vorteile für Betriebe

Sie erhalten Fachkräfte, die ...
...dank ihrer praxisnahen Ausbildung direkt in die Arbeit auf der Baustelle einsteigen können
...die durch ihr breites technisches Knowhow komplexe Bauabläufe bestens verstehen, koordinieren und ausführen können
...die dafür qualifiziert, Teamführungsaufgaben zu übernehmen und kleine oder mittelgroße Baustellen selbstständig zu leiten
...die berechtigt sind, höher qualifizierte Baustellenkräfte auszubilden

So geht's!

Der duale Ausbildungsgang Premausbildung Bautechniker komprimiert die klassische Bauausbildung von drei auf zwei Jahre. Dann folgt die Technikerschule: Auf dem Lehrplan stehen Fächer wie Baukonstruktion, Bauphysik, Baustoffkunde, Entwurfs- und Tragwerksplanung, Vermessungs- und Informationstechnik. Praxisphasen im Unternehmen und praxisbezogene Projektarbeiten gehören auch dazu.

Mehr Informationen

Berufskolleg der Bauwirtschaft
Humboldtstr. 30-36
50171 Kerpen
Tel. 02237 561823
Fax 02237 6969550
sekretariat@bkbw-kerpen.de 
www.bkbw-kerpen.de

Top